Das renommierte Architekturbüro Ramseier und Stucki Architekten AG, seit 1963 im Bereich des gehobenen Wohnungsbaus (Eigentum- und Atriumhäuser etc.) tätig, ist bekannt und äusserst beliebt, vor allem durch seine spektakuläre Licht- und Raum-Architektur und durch einzigartige Wohnerlebnisse. Diese eindrückliche und hochwertige Architektur ist nun erstmals in der Erfolgsgeschichte der Ramseier und Stucki Architekten AG in einem klar geschnittenen Wohngebäude von über 32 Mieteinheiten  wiederzufinden. Schreiben Sie – als zukünftiger Mieter einer 2½-, 3½- oder 4½-Zimmerwohnung sowie eines Gewerberaums  mit über 115 Quadratmetern im «Giessenpark», Belpbergstrasse 26 A-D in Münsingen – mit uns Wohngeschichte!
Reservieren Sie jetzt die gewünschte Wohnung – direkt online oder per Mail | Telefon.
Wir freuen uns auf Sie! Totalunternehmerin:
Bauherrschaft | Vermieterin:
Termin vereinbaren und Musterwohnung besichtigen!
Tag der offenen Tür: Donnerstag, 11. August 2016, 17.00 - 19.00 Uhr – Freitag, 12. August 2016, 17.00 - 19.00 Uhr
home
Das renommierte Architekturbüro Ramseier und Stucki Architekten AG, seit 1963 im Bereich des gehobenen Wohnungsbaus (Eigentum- und Atriumhäuser etc.) tätig, ist bekannt und äusserst beliebt, vor allem durch seine spektakuläre Licht- und Raum-Architektur und durch einzigartige Wohnerlebnisse. Diese eindrückliche und hochwertige Architektur ist nun erstmals in der Erfolgsgeschichte der Ramseier und Stucki Architekten AG in einem klar geschnittenen Wohngebäude von über 32 Mieteinheiten  wiederzufinden. Schreiben Sie – als zukünftiger Mieter einer 2½-, 3½ oder 4½-Zimmerwohnung sowie eines Gewerberaums mit über 115 Quadratmetern im «Giessenpark», Belpbergstrasse 26 A-D in Münsingen – mit uns Wohngeschichte!
Reservieren Sie jetzt die gewünschte Wohnung – direkt online oder per Mail | Telefon.
Wir freuen uns auf Sie! Totalunternehmerin:
Bauherrschaft | Vermieterin:
Termin vereinbaren und Musterwohnung besichtigen!
Tag der offenen Tür: Donnerstag, 11. August 2016, 17.00 - 19.00 Uhr – Freitag, 12. August 2016, 17.00 - 19.00 Uhr